Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/hooker

Gratis bloggen bei
myblog.de





LECK MICH ANNE FÜßE!

meine schiene am finger nervt... FU!
1.11.07 13:20


at th's

soo... montag ersmal schön bei thorben gewesen mit k+e, tequila und nacher auch noch oma. naja ersmal ordentlich fernseh reingezogen... bauer sucht frau und so mit heissen chicks und derben typen. naja und danach halt ordentlich rumgesoffen. ich kam dann zum tollkühnen entschluss für die band 12 tequila nacheinander zu trinken. 6 hab ich auch geschafft. aber dann ersmal schööön kotzen und fünf stunden schlafen. dann aufwachen und schön wieder kotzen... nett. insgesamt haben wir auch schöööön bis 7 uhr morgens gemacht
24.10.07 10:06


Cityfest

so mal den crap hier aktualisieren.

cityfest stand an.

donnerstag ersmal hin und da fahrer insgesamt 2 tequila, 1 charly und ein halbes guinnes getrunken. an und für sich gibs hier auch nich viel zu berichten, ausser vielleicht, dass klöcker derbe ins bett gekotzt hat und nicht zögerte in besagten exkrementen auch rumzuspielen. naja, das wesentlich war nu der samstag. vorsaufen bei mir wo tapken noch schön im weizen eXXxxxxXXxxxen mega reingeschissen hat. danach irgendwann los und mal n paar trinken. und ab ins bebop wo ich die übelst derbe band traf. doch schon um 1 haben sich die sog. spießer^10 wieder verabschiedet. da hatte ich dann den plan bei klöcker zu pennen. doch nicht lange danach wollte ich auch schon wieder mit tapken mit taxi fahren. kurz danach wiederum dann bei markus schlafen und noch etwas weiter dann bei lüchti oder steffen pennen. mit diesen beiden kumpanen hab ich auch noch nen derben caipirinha getrunken der auch gerne mal 5€ pro stück kostet. nunja... der mir bis dato unbekannte alexander diek (?) gab mir dann auch noch welche aus. doch plötzlich war lüchti weg und ich konnte mich nurnoch an steffen halten. doch auch der verabschiedete sich irgendwann wegen einer ominösen dame. daraufhin ersmal n bisschen rumtelefonieren und tapken suchen. dieser war in der stadthalle. also hin da und gucken wie man so nach hause kommt. holzes bruder will einen ja nicht mitnehmen. tapken das organisationstalent hat aber mittlerweile abgeklärt, dass wir von jemandem aus essen nach hause gebracht werden (oO). naja das wurde nix wurd mir schon klar also björn auffer bühne entdecken und hin da n bisschen abdance, wo mich wohl ca jeder gesehen hat. auch raffael hat sich diesen spaß natürlich nicht nehmen lassen. doch letzten ende war tapken schon weg mitm diskobus und ich traf noch rempes vorm lotus an, wo fleissig der briefkasten geplündert wurde. nunja... mit nerv-frau und üwken dann nach hause gepeest und ganze 2,75 fürs taxi bezahlt. durchs volllabern lassen müssen hat jenes aber auch an wert verloren... naja cu

4.10.07 21:21


bebop

so... letztens bebop gewesen. ersmal vorsaufen bei rempes wo raffael wieder seine zwei charly trinkt und ins delirium sinkt. naja, dann irgendwann losgefahren und ersmal ein tequila feat. desperados nachm anderen getrunken bis man es todeswitzig fand, in eine kellerfenster zu pissen. ein guter grund zum kichern hoch 10. naja... irgendwann kam auch lulus flamme an aber er war ersnoch n bisschen zu schüchtern um mit ihr wirklich zu reden. nunja... nach einigen weiteren tequila war raffael dann natürlich todesvoll und wurde vom klos aus durch den ganzen raum mit runtergelassener hose getragen und dann draussen abgeliefert. daraufhin mussten die dann wohl nach hause... ich und lyndo aber niemals! naja bis 4 uhr ging der abend dann noch wohl so weiter bis andré uns n taxi rief. aber als es da war dacht ich mir: "einsteigen? niemals!" und wieder rein ins bebop. andré hat dann fürs taxi schön 40 euro gezahlt.

den rest des abends weiss ich nich mehr... nur dass ich um ca 20 vor 7 mutterseelenallein vorm bebop stand und schön meinen vater ranholen musste zum abholen

30.9.07 13:57


kurzensession

moin...

freitag mal wieder fiese kurzenparty gemacht. ersmal fein einkaufen fahren mit lager am steuer der möchtegern vordrängler durch hupen ganz klar in die schranken weist. danach kamen holozenkamp und lulu dann hierher um eingekauftes auch zu trinken. also zieht sich ersmal fein jeder nen kasten feigenscheisse rein und n paar weizen und anschließend noch oma. nebenbei wurden dann noch die phattesten tracks runtergeladen damit man sie dabei hören kann. dabei waren unter anderem hits wie:

  • JLo - Let's Get Loud
  • JLo - Jenny From The Block
  • Ja Rule und JLo - I'm Real
  • Sister Act - I Will Follow Him
  • R. Kelly - Fiesta
  • R. Kelly - Storm Is Over
  • R. Kelly - The World's Greatest
  • Mr. Oizo - Flat Beat

und noch einiges mehr. doch irgendwann war auch dieser spaß zu ende und sie gingen nach hause. doch am feld gegenüber vom haus angekommen wurde ersnochmal kräftig gekotzt. ich bin danach noch ins irc um n bisschen rum zu labern und mir danach den feinen nick "marlo||sleap" auszusuchen.

 cu.

6.9.07 16:13


Crazy Summernight

moin.

 mal wieder derbe party gewesen. letztens war crazy summernight. da waren wir auch.... war aber nichmal so krass da man nich derbe voll war und die band auch n echter kracher war. jedenfalls war ersmal vorsaufen bei zigi. dort muss raffael sich natürlich wieder kräftig mit zwei gläsern charly abschießen. als das getan war wurde er dann von mario kräftig mit nem gummiband bombadiert wobei ihm fast sein auge raus fiel. auch einige leichte schläge gegen den kopf halfen da nicht. da musste er schon kräftig ausholen und sich ordentlich eine verpassen. danach gings wohl wieder ^^. naja crazy summernight war dann aber doch recht öde...

13.8.07 15:06


at home

so... der nächste eintrag handelt von einem kurzen abend bei mir zu hause. ersmal fahrn holze und ich dick los um einzukaufen wo man noch johannes trifft und n bisschen smalltalk macht. aufm rückweg fährt dann schön irgend n besoffski vor uns, der die spur wechselt wie er bock hat und kurzen immer schön aussen nimmt. naja... über die ganze party gibs eigentlich nich viel zu berichten... ganz normal halt. aber irgendwann dachte sich mario wohl: ey holze kotz mal vom balkon! und holze denkt sich natürlich: alles klar. aber is nich... ich bring extra den mülleimer her und stell ihm den hin. doch mario denkt sich: vollen mülleimer vom dach hauen muss eine selbstverständlichkeit sein. liberaler gruß, dein besoffenes gehirn. danach musste er dann aber ersmal runter um alles wieder aufzusammeln. wieder hochgebracht stellt er ihn wieder auf den balkon und holze, der den nun vollkotzt, wieder aufs geländer stellt... und wieder runterschmeisst. dann muss er auch wieder nach unten und denkt sich ersmal n bisschen inner kotze rumlatschen. dann fällt ihm ein: papier kann man viel besser mit nem wasserschlauch weg machen als mitter hand. irgendwann rafft er dann dcoh, dass es mit der hand besser geht. das wars dann eigentlich auch schon wieder.

cu

23.7.07 16:25


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung